Ainda não está registado em Yasni?
Activar um Exposé
Registar

Deutschland no Yasni Exposé de Hans Axnix

Visitantes
(56091 desde 07.07.2008)

Pessoa-Info

1
Respekt ist das Beste im Menschen! Mut zu Ehrlichkeit u. Zivilcourage!
Página inicial: Link
Nome: Hans Axnix junior., Alcunha: Kay Berger, País: Brasil, Telefone: 0055 81 34310677, Messenger: Charakter, erkennst du, wie man mit dir umgeht, wenn Du nicht mehr gebraucht wirst!, E-mail: kay.berger23 (at) gmx.de, Idioma: Alemão
Eu ofereço: Habe viele Facetten im Leben gezeigt: Von cool bis unnahbar, rebellisch, stark, verletzbar, wild, ehrlich, treu, sensibel, an-schmiegsam und doch vieles mehr! Gehorsam wurde mir gelehrt, mit Enttäuschungen leben, leider nicht! Als freier Journalist spreche ich deutsch, english, brasil -portugiesisch Biete Kontakte zu Sport-Reportern, Journalisten u. Fotogra-phen von Radio, Fernsehen, Zeitungen, Journalen in PE, Nordost Brasil. Die Organisation " ACDP " ist im 10. 2011 - 90 Jahre alt geworden Assosiation Chronista de Pernambuco! Zur "Fussball WM 2014! Biete seriöse Kontakte Tourismus Agen-turen! Universitäten, Organisatoren! Mut zu Ehrlichkeit, Respekt, Zivilcourage habe ich, herzlich, freundlich menschlich bin ich! Respekt sollte das Beste im Menschen - nicht das Schlechteste im Leben eines Jeden sein! Weil er nicht gekauft, erzwungen, diktiert werden kann! Er muß erarbeitet werden, indem man sich selbst treu ist, danach lebt! Mein Respekt ist schwer zu gewinnen - leicht zu verlieren
Hans Axnix @ Autor bei Verlag 3.0 !, O L I N D A     Nordost

47 Imagens de Hans

As imagens estão a ser carregadas…
1 - 9 de 47
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Dez 08  4
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Jul 14  +
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Abr 14  +
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Abr 14  +
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Jan 09  2
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Set 13  1
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Dez 08  5
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Out 11  2
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
Dez 08  3

403 Informações sobre Hans Axnix

24. Mai - wird immer der traurigste Tag meines Lebens bleiben!

Morgen - ist der Todestag meiner Mutter! Sie starb vor 3 Jahren! Die Schwester ging zur Bank - hat die Konten geleert - den Notar des Nachlass-gerichtes belogen - es sei kein Vermögen da - hat sich so alles unrechtmässig ein-verleibt  - die Mutter gegen Ihren Willen verbrennen lassen - die Todesanzeige mir zwei Wochen später geschickt, das und mehr der Betrügereien ist traurige Rechts-wirklichkeit im Deutschland heute. Die Justiz toleriert es - kein Anwalt - hilft mir -, dagegen anzugehen - mir eine halbe Million Euro zurück zu fordern! Mein neues Buch - zu diesem Thema und viel mehr ist im Lektorat!
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
50x
yasni 24.05.14  1  

Vor 5 Jahren bin ich vor der politischen und wirtschaftlichen Demontage des Mittelstandes aus Deutschland geflohen!

Am 7. 8. ging der Container nach Übersee - am 8. 8. 2009 gehe ich für immer! Nein, nicht freiwillig - ich werde um alles was ich mir im Arbeits-leben erwirtschaftet habe - betrogen! Die unfähige Justiz schützt die Betrüger - mehrt ihren Reichtum so erbärmlich feige! Bleibt die Frage - wofür und für wen habe ich 40 Jahre gearbeitet und Steuern bezahlt! Wir  in diesem Land sitzen alle in einem Boot - nur die jenigen, welche keine Beiträge leisten - sitzen weicher, besser und Sorgloser! Ich nenne es Flucht vor sozialer Ungerechtigkeit - jung gegen alt wird zum wirtschaftspolitischenThema gemacht - die Hetzjagd ist eröffnet! Gesteuert von gierigen Politikern und Managern, Loosern und ewigen Pleitegeiern, welchen die Realität und Menschlich-keit abhanden gekommen ist! Mehr DEMNÄCHST -im neuen Buch - Verlag 3.0!
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
316x
yasni 02.08.09  3  

bin auf der Zielgeraden mit dem neuen Buch angekommen!

Kay Berger ist in Tübingen, als Hans Axnix geboren Im 3. Buch, schildert er einfühlsam sein schicksalhaft geprägtes Leben, in der verloren gegangenen Heimat - Deutschland. den Neuanfang in Brasilien - m Detail getreu sind Menschen präzise mit Worten gezeichnet,historische Geschehen eingefügt. Wie ein vielgestaltiges farbenkräftig leuchtendes, ansprechendes Gemälde,                          vermittelt das Buch viel Freude beim Lesen, regt diskret zum Nach- Kay Berger denken an! 23.09.1951 Im Leben, bei der Arbeit den Wandel der Wohlstandsgesellschaft                                negativ erlebt. Menschen ohne humanes Wesen haben Euro Krise, soziale Ungerechtigkeit er zeugt! Habe zuletzt 2009 ein „imaginäres Land“ vorgefunden, indem aus „Idylle – Isolation“ geworden ist, mein Vertrauen schändlich mißbraucht, ich um Haus - Erbe betrogen worden bin! Unkontrollierte Exzesse von Banken und Konzernen im Kreislauf der Weltwirtschaft haben aus Mangel an Transparenz, fehlendem Fachverstand einen Kapitalmaterialis mus, grenzenlos korrupt, entstehen lassen! Verderbte „Scheineliten“ ohne Verantwortungsbewußtsein sind Hauptschuldige für Chaos, Dauerkrisen! Das Volk belügen, betrügen ist salonfähig geworden, mittelalterliches Raubrittertum aktiv! Es wurde so das Interesse geweckt, die Gesichter des Kapital Materialismus, hinter Fasaden der Maske, Geld - Macht“ zu erkennen. Die neue Weltunordnung versteh-en, deren Tatsachen erfahren! Das Buch soll helfen: „In der Lüge - die Wahrheit zu sehen - Gerechtigkeit erkennen, einfordern!“
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
101x
yasni 17.09.13  1  

Begegnung mit einem Genie, dem sehr menschlichen Künstler, Fransisco Brennand!

Das Oficina Brennand im Stadtteil Varzea am Fluß - rio Capibaribe - gelegen, über die rua Caxan ga in Richtung Camaragibe / Aldeia zu erreichen! Ist für mich ein besonderes Erlebnis. Bei jedem Besuch, des Anwesens, entdecke ich etwas Neues. Glaube, beim sehr genauen Betrachten, in je dem einzelnen seiner  Werke, die Handschrift einer Epoche angedeutet, das Gesicht eines bedeu tenden Künstlers, zu erkennen.  Mestre dos Sonhos - wird er im Prospekt genannt! Neben der Tür zu seinem Atelier, stand der - Meister der Träume - in der Mitte der Skulpturen Halle, als wir dort um 12 Uhr eingetroffen sind. Wenig später erkannte er meine Frau, hat sich uns zugewendet.  1993 in seinem Atelier, hatte er uns zu seiner Vernissage / Ausstellung in Berlin eingeladen. Meine Sprache der Kunst:  Ist Keramik -  wird er oft und gerne zitiert!Für mich ist es bedeutend mehr. Pure Bescheidenheit, ist dieser sympathischen Genialität ins Gesicht geschrieben! Paßt in das geordnete, gepflegte Bild, dieser großartigen Gartenlandschaft. Wo jede Figur, Statue, Skulptur, drinnen wie draussen, ihren angestammten Platz gefunden hat! Viele Gemälde, Bilder, sind Zeugnisse - genial, vielfälltiger Schaffenskraft, dieses großartigen Künstlerlebens! Mit Respekt, Bewunderung und Anerkennung für seine Person, schäme ich mich nicht, ihm nur eine Frage zu stellen . Meister -  wird man als Künstler geboren?Er begann sichtbar erfreut,  von seinem Vater zu erzählen. Dieser sei nie Künstler gewesen! Ein leidenschaftlicher Sammler, Genieser. Dem Schönen und Feinen stets zugetan. Er war ein sehr reicher, bedeutender Großgrundbesitzer. Francescos Opa war Engländer, ist als Ingenieur im 18. - ten Jahrhundert gekommen. Hat die erste Eisenbahnlinie in Pernambuco gebaut. Der Sohn, Fransescos Vater, hat in Europa studiert. Sich während des Studiums, in eine deutsche Baronin verliebt. Leider ist sie nicht mit ihm nach Brasilien gegangen! Seinen drei Söhnen, hat er danach fast täglich von der Schönheit Europas, besonders seiner unvergeßlichen Zeit in Deutschland vor geschwärmt. Zwangsläufig ist Fransesco, den Erzählungen seines Vaters folgend, bereits mit 20 Jahren, 1947 nach Deutschland gereist. Hat danach in Paris gelebt und studiert. Pablo Picasso erkenne ich in den meisten seiner Werke wieder, auch Salvator Dali - gab ich ihm zu verstehen, in einem Bild sei die Kunst des Plakatmalers, Henri de Toulouse - Lautrec für mich präsent ! Europa hat mich geprägt, sagte er ausdruckstark, ohne einen Namen zu nennen! Erklärt mir, sein Schwager ist täglich mit Picasso zu sammen gewesen, wollte mich immer in sein Atelier mitneh -men! Diesem habe er nur mitgeteilt! Picasso als Mensch interessiere ihn nicht - nur seine Kunst, bewundere er sehr! Meinen ersstaunten Gesichtsausdruck hat er sofort wahrgenommen! Meinte, mir fest in die Augen schauend, daß er sich in seinem Inneren ein Bild geschaffen habe, dort sich den Mythos Picassos - aufgebaut hat. Welchen er sich durch eine Begegnung nicht zerstören las sen wolle! Deutlicher ist er dann mit dem Namen - Igor Fjodorowitsch Strawinsky - geworden. Der damals das größte Opern - Operetten - Ballett - Genie gewesen ist. Er habe seine Werke gekannt und geliebt. Die Person nur von einem Porträt - Bild her, wahrgenommen. Ein stattlicher Mensch, sei dieser demnach in seiner Vorstellung gewesen! Im Herbst 1951 war dieser in aller Munde, weil er aus dem Exil in Amerika fast 70 jährig nach Europa zurück gekehrt ist! In Venedig die Ur aufführung - The Rake´s Progress - selbst dirigiert hat! Danach in Lausanne in der Schweiz, in einem Restaurant am See sei es  gewesen. Seine Cousine habe ihm dauernd signalisiert an ihren Tisch zu kommen, weil ihr Begleiter - Strawinsky - gewesen ist! Von der körperlichen Gestalt, dieser Kleinwüchsigkeit dermaßen überrascht, wollte er ihm so nicht begegnen! Denn, hätte er mir zum Gruß nur zwei Finger gereicht, wäre der Mythos den ich mir von ihm aufgebaut habe, durch diese Kleinigkeit für immer zerstört gewesen! Jetzt habe auch ich ihn,  seine Persönlich keit verstanden!  Bedanke mich herzlich, verabschiede mich freundschaftlich beim genialen 81 Jahre alten Meister!  Bewahre den Mythos - Fransisco Brennand - sehr tief in meinem Herzen auf!  
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
562x
yasni 04.01.09  1  

was ist in Brasilien im Juni 2013 los?

auf jeden fall nicht das, was in deutschen Medien hoch geputscht wird! Rede Globo, berichtet täglich live! Wenn sich unter 500 000 friedlich mit  Plakaten gegen soziale Ungerechtigkeit protestierende - immer wieder  vermummte und gewalttätige Chaoten mischen - werden diese aus dem Hubschrauber gefilmt, ihre Aktionen verurteilt! Es sind also kleine Gruppen, welche die Situation für krimminelles Handeln ausnützen! Dies auf die  Masseübertragen, ist unwahr und schlechter Stil! Es als Wahlkampf Propaganda auszunützen ist Stil grösster Feigheit - denn Brasilien brennt nicht, wie es manche in Deutschland schreiben und gerne sehen würden!
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
102x
yasni 22.06.13  +  

Der Dreh mit Devisen!

Devisenreserven Posted: 23 Oct 2012 12:05 PM PDT Laut www.finanzen.net sieht Deutschland im Vergleich zu Brasilien arm aus (wenn nicht die Goldreserven wären, die Deutschland im Ausland "versteckt"). Hier ist die Liste der Länder, nach ihren Devisenreserven (in Mrd. US$, im Falle der USA wurden die Fremdwährungsreserven in US$ umgerechnet) sortiert: 3.300 China 1.200 Japan 592 Saudi Arabien 454 Russland 417 Schweiz 365 Brasilien 257 Indien 235 Singapur 150 Mexiko 105 Indonesien 82 Türkei 61 Großbritannien 51 Norwegen 50 USA 41 Südafrika 41 Dubai 40 Schweden 39 Deutschland 37 Australien 35 Italien Wobei die USA einer Sonderbetrachtung bedürfen, denn ihre Devisenreserven werden natürlich nicht in US$ gemessen. Würde man dies tun, kämen die USA auf Platz 1 der Liste der Dollarbesitzer dieser Welt. EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA. Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
153x
yasni 01.11.12  1  

Sommer 2012 kämpfe verlorene Werte und Vermögen, Recht, Anerkennung, durch mein 3. Buch, zu erfahren!

Hans, que voce sempre, siga seus sonhos Paulo Coelho 1994! 20 Jahre später scheint der Traum, Wirklichkeit zu werden! In meinem 1. Buch wurde ich in die Wallraff Ecke gedrängt! Im 2. Buch, bin ich ein Autor ohne Rechte, der Verlag ohne Wahr-heit! Sommer 2012 kämpfe verlorene Werte und Vermögen, Recht und Anerkennung, durch mein 3. Buch, zu erfahren! Ein verlorenes Leben in Deutschland, oder was es heisst - kein guter Deutscher mehr, sein zu wollen! Ist ein autobiographischer Roman, eines ein-fach, wunderbaren Lebens, voller Begegnungen auf der Suche nach Wahrheit!
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
173x
yasni 13.07.12  +  

Ist Brasilien schwach oder stark?

Posted: 01 Sep 2012 09:18 AM PDT Auf der einen Seite kauft Brasilien immer mehr von Kunden in Deutschland und exportiert auch immer mehr nach Deutschland: Exporte in BRIC-Staaten haben sich versiebenfacht Welt Online - ‎29.08.2012‎ Die Importe aus den BRIC-Staaten summierten sich im vergangenen Jahr auf 138,8 Milliarden Euro, was 15,4 Prozent der deutschen Einfuhren entspricht. 1996 lag der Umsatz lediglich bei 21,7 Milliarden Euro. Das waren 6,1 Prozent der gesamten Importe. Milliardengeschäfte: BRIC-Staat en beflügeln deutschen AußenhandelHandelsblatt Schwellenländer beflügeln deutschen Außenhandel Auf der anderen Seite wächst die lokale Wirtschaft nur schwach: Brasilien enttäuscht mit schwachem Wirtschaftswachstum Reuters Deutschland - ‎31.08.2012‎ Damit würde Brasilien hinter Mexiko und Kolumbien zurückfallen. Für Deutschland erwarten Fachleute 2012 ein BIP-Plus von rund einem Prozent. © Thomson Reuters 2012 Alle Rechte vorbehalten. Nächster Artikel: Indische Wirtschaft legt leicht an Tempo ... Das muss kein Widerspruch sein, denn die heimische Industrie ist der Verlierer, wenn es um die Befriedigung der Binnennachfrage geht, die immer mehr auf Importe zurückgreift. Die Gründe werden im zweiten Artikel genannt und stimmen leider, Bürokratie, hohe Steuern, arbeitnehmerfeindliche Arbeitsgesetzgebung, starker Real - alles dies summiert sich und schwächt die brasilianische Industrie, deren Anteil am BIP immer mehr zurückgeht, während Landwirtschaft und Dienstleistungen ihre Position ausbauen. Aber es gibt eine Ausnahme bei der Industrie, die Kfz-Branche leidet nicht. In Brasilien setzt sich der Preis eines Autos so zusammen: 32 % Steuern, 10 % Gewinn, 58 % Kosten. Die Welt sieht anders aus: bis 16 % Steuern, 5 % Gewinn und 79 % Kosten. Zum Vergleich noch die Verhältnisse in den USA: 6 bis 9 % Steuern, 3 % Gewinn und 88 bis 91 % Kosten. Die Werte stammen vom Beratungsunternehmen IHS Automotive in Brasilien. Einige Preise, die zeigen, wie der Autokäufer in Brasilien benachteiligt ist (Werte in R$, umgerechnet mit 1 Peso = 0,44 R$, 1 € = 2,54 R$, 1 US$ = 2,02 R$): Ein Chevrolet Cruze kostet in Brasilien 74.000 R$ (davon sind 19.000 R$ Steuern), in Argentinien 65.000 R$, in Frankreich 55.000 R$ und in den USA 43.000 R$ Ein Nissan Frontier kostet in Brasilien 121.000 R$ (davon sind 40.000 R$ Steuern!), in Argentinien 105.000 R$, in Frankreich 77.000 R$ und in den USA 63.000 R$ Ein Basismodell des Honda Fit kostet in Brasilien 57.000 R$ (davon sind 15.000 R$ Steuern!), in Argentinien 45.000 R$, in Frankreich 28.000 R$, in den USA 33.000 R$ und in Japan 34.000 R$ Bei Forbes konnte man vor 2 Wochen nachlesen, dass der Jeep Grand Cherokee in seiner Basisversion in den USA 28.000 US$ kostet, in Brasilien aber 89.500 US$ bzw. 179.000 R$, also dreimal so teuer ist wie in den USA! Dazu muss man wissen, dass in Brasilien zur Zeit die Autos mit reduzierter Industriealisierungssteuer verkauft werden, um die heimische Industrie zu stärken. Ein Hoch auf die dafür verantwortlichen Lobbyisten, solche Verkäufer wünscht sich jede Firma! VW, GM, Fiat und Ford beherrschen nach wie vor den brasilianischen Markt und halten zusammen 81,8 % Marktanteil. Und dass die Käufer die absurd hohen Preise akzeptieren, liegt wohl mit daran, dass die meisten hier ihr Auto abstottern und nur die Höhe der Raten ansehen, nicht den Gesamtpreis, der am Ende herauskommt. Da die reduzierte IPI-Steuer ausläuft und jeder Kaufentschlossene noch profitieren wollte, wurden im August 400.000 Fahrzeuge verkauft, das ist ein neuer Rekord für Brasilien. Damit sind per August in Brasilien ca. 2,5 Mio. Fahrzeuge neu zugelassen worden. Es wird übrigens damit gerechnet, dass die IPI-Reduzierung um 2 Monate verlängert wird - sehr wahrscheinlich angesichts des schwachen BIP-Wachstums. Fazit: Brasilien ist stark, denn wer solche Zahlen verkraftet, hat Puste! Und das konnte ich gestern und vorgestern auf der BRASIL WINDPOWER in Rio sehen, wo ich für deutsche Kunden, u.a. des Firmenpools Brasilien / Mercosur der IHK Essen, ausstellte - das Windenergiegeschäft blüht, wächst und gedeiht in Brasilien! EUROLATINA INTERNATIONAL LTDA. Ihr Geschäftspartner in und für Lateinamerika
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
137x
yasni 02.09.12  +  

hochverehrter Schriftsteller Herr „ Rolf Hochhut“

kaybergerbrasil kommentierte am 14.01.2012 Zum Inhalt ist zu sagen: Außer „mir“, hat scheinbar nur noch der ehrenwerte, von mir hochverehrte Schriftsteller Herr „ Rolf Hochhut“, die Ursachen für die sozialen Mißstände in Deutschland,erkannt!"Das Buch versucht, dies zu ergründen!"Wird das Jahr 2012, dem Maya Kalender, gerecht werden?
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
230x
yasni 17.01.12  +  

Forum - Fernseh-, Radio-, Zeitung-, Journal - Sportreporter in Caruaru Pernambuco!

‎"Pernambuco" - gibt mir - was - Deutschland - mir 60 Jahre verweigert hat!Respekt - Anerkennung - Herzlichkeit - Freunde! In Brasil - Pernambuco - Caruaru - I got, what I never found in Germany!Obrigado - nice, fine wonderful Thanks - from deep inside - my Heart!
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
253x
yasni 17.10.11  1  

angenehme Brasil News!

Brasilien: Einigkeit über das neue Waldgesetz31.08.2012 | Politik |  Nach dem langen Hin und Her über die Abstimmung zu einigen Änderungen des brasilianischen Waldgesetzes hat sich die Kommission in den letzten Tagen einigen können. In dem neuen Waldgesetz wird geregelt, welcher Teil der Waldfläche als Naturschutzgebiet gekennzeichnet wird und welche Fläche landwirtschaftlich genutzt [...] Brasilien: Die vergessene Weltmacht30.08.2012 | Brasilien in anderen Medien |  „Kanzlerin Angela Merkel folgt dem Ruf der Wirtschaft und sucht die Nähe Chinas. Andere aufstrebende Wirtschaftsnationen fühlen sich vernachlässigt. Darunter leiden unter anderem die deutsch-brasilianischen Beziehungen. Deutschland und Brasilien verstehen sich eigentlich prächtig. Beide Länder tauschen sich so intensiv aus wie [...] Schuldenkrise: Aus Schuldenstaaten werden Vorbilder30.08.2012 | Brasilien in anderen Medien |  „Es ist keine fünfzehn Jahre her, da galt dasselbe Bild für Lateinamerika. Länder wie Mexiko oder Brasilien waren untrennbar verbunden mit Fiskalchaos, Staatspleiten und reformunfähigen Regierungen. Seit den 70er-Jahren suchten Schuldenkrisen den Kontinent heim und prägten den Ruf der schludrigen Lateinamerikaner. Doch jenseits [...]
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
90x
yasni 31.08.12  +  

erste Reaktionen und Kommentare - zum "Buchtitel!"

bei Facebook - "Manuskript, abgeliefert" - eingestellt!Tina Matu Ein verlorenes Leben in Deutschland ? nichts ist verloren alles eine Erfahrung ! vor etwa einer Stunde · Gefällt mir An-Kala Al Ninmah wer sein leben als verloren bezeichnet,denkt über das aufgeben nach....das sollst du aber nicht ! vor 47 Minuten · Gefällt mir Erwin Schmiedel Das ist der Buchtitel! vor 42 Minuten · Gefällt mir Kay Berger Brasil Bedanke mich herzlich - wenn die eigene Schwester - einem das Haus und Vermögen der Eltern, ohne Not - durch Betrug nimmt - sind Sach - Werte von über einer halben Million Euro verloren gegangen - und das nur, um als Direktoren Gattin - Golf spielen, Mercedes fahren zu können! Ist das gesellschaftlicht - nicht absurd - verwerflich ??????
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
112x
yasni 25.06.12  +  

"Ein verlorenes Leben in Deutschland"

sehr geeherte Frau F., getrieben von den Gedanken, dass mein Manuskript - "Ein verlorenes Leben in Deutschland" oder was es heisst, kein guter Deutscher mehr, sein zu wollen! Zum magischen Maya Kalender Datum am 21.12.2012, als gedrucktes Buch vorliegen, auch auf dem Weihnachts- gabentisch, präsent sein sollte! Wurde es heute fertiggestellt, Ihnen per e-mail zugestellt! Mit freundlichen Grüssen Hans Axnix
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
116x
yasni 25.06.12  +  

herzlich liebes Dankeschön - an all meine Profibesucher! Kann die Platzierung nicht glauben!

 schreibe gerade an meinem Neuen Buch Kay Berger „Mein verlorenes,„Leben“ in Deutschland! Oder - was es heißt, kein „guter Deutscher“ mehr, sein wollen!   Hatte, daher sehr wenig Zeit mich um meine Yasni - Freunde zu kümmern!   Fakt ist: Meine Mutter ist in Mai gestorben - die Schwester hat es mir erst mitgeteilt, nachdem sie Beim Nachlassgericht gewesen ist - ein Dokument erhalten hat, dass kein teilbares Vermögen vorhanden ist!   Ich muss Ihr jetzt beweisen, wo all das Geld und Vermögen geblieben ist!   Was ist aus diesem Land geworden? Wo man so billig betrogen und abgezockt werden kann?    
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
222x
yasni 09.10.11  6  

Traurigkeit - September 2011! Autor, ohne Rechte!

Kay Berger Brasil Der Illusionist "Kay B.":     Autobiograpischer Roman [Taschenbuch]             Hans Axnix (Autor)  5.0 von 5 Sternen - 7 KundenrezensionenAmazon Bestseller-Rang - heute: Nr. 205.638 in Bücher  Was nützt mir - immer wieder ein positiver Bestseller - Rang? ( best - 14. und 8. ) Wenn ich 4 Jahre lang nicht erfahre - wieviele Bücher gedruckt und verkauft worden sind!!! Noch nie ein Honorar gesehen habe!!!!!!!   ·         Kay Berger Brasil Traurig machende Realität - wie gewohnt und gehabt in Deutschland!!!·         Kay Berger Brasil wird sogar ohne meine Unterschrift - in Australien - Canada - UK - USA und Neuseeland - verkauft! Deutscher Autor - ohne Rechte !!!
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
199x
yasni 15.09.11  4  

Spätrömische Dekadenz in Deutschland?

Frank MEYER  Kommentar from: Hans Axnix [Besucher] · http://www.art-bloxx.com/hansaxnix. *. wie sehr Deutschland, daneben liegt, ist sehr vielen bekannt! Es wird stets ignoriert, verworfen nicht ernst genommen!Nehme ich aus jedem Kommentar ein wenig ...
228x
frank-meyer.eu 05.05.10  1  

Millionen von Fremdfachkräften sollen ins Land geholt werden, um Sie wie uns zu betrügen

Mein Wort zum Sonntag heute - soziale Gerechtigkeit in Deutschland - was erwartet das Millionenheer neuer fremder Facharbeiter von Kay Berger Brasil, Sonntag, 5. Juni 2011 um 12:26 Meinem Vater, wurde der Lungenkrebs für 29 Jahre arbeiten in der Galvanik  eines Weltkonzerns, nicht als Berufskrankheit  anerkannt! Zum Preis eines viel zu kurzen Lebens! Habe im Konzern erlebt, wie 2 Mal das Lohnsystem geändert wurde, die Leute abqualifiziert worden sind, der Gewinn dadurch um 30% gesteigert wurde! Lehrlinge haben im Betrieb, nach ihrer Ausbildung für eine Arbeit nicht den gleichen Lohn erhalten, wie die dort Beschäftigten! Heute nur noch Fremd- und Leiharbeiter  dort – und keine Macht oder Gesetz unterbindet dieses absurde Treiben! Dann stelle man sich noch vor:  Der Deutsche erhält 42% seines Lohnes - der Canadier 76% - Franzosen - Amerikaner etc. erhalten alle mehr - wozu dann zu diesen Löhnen arbeiten - daher verlassen die Leute in Scharen das Land! Der Finanzexperte hält Korrekturen bei den Altersbezügen der Staatsdiener auch aus Gerechtig-keitsgründen für geboten. So hat ein Beamter nach nur fünfjähriger Dienstzeit Anspruch auf eine Mindestpension von 1365 Euro, ein Standardrentner kommt mit 45 Beitragsjahren dagegen lediglich auf 1224 Euro. Auch muss der Pensionär nur 30 Prozent seiner Krankheitskosten als Privatpatient selbst absichern, 70 Prozent erhält er vom Staat als Beihilfe. Ein Rentner dagegen zahlt die Hälfte seiner Krankenkassenbeiträge. Hinzu kommt, dass sich die Höhe der Pension am Verdienst der letzten zwei Dienstjahre orientiert, wenn das Gehalt im Regelfall am höchsten ist. Die gesetzliche Rente wird dagegen auf der Grundlage des durchschnittlichen Einkommens während des gesamt-en Beruflebens berechnet. DIE WELT: 09.01.2011 04:00 UHR Glückliche Beamte - im Alter stehen sie noch immer besser da die Regie-renden scheuen sich vor Einschnitten bei der Versorgung für Staatsdiener. Das könnte bald sehr teuer werden - für jeden Bürger * Die Zahl der Pensionäre steigt rasant an. Und schon heute verschlingen ... mehr WELT ONLINE: 08.01.2011 13:27 UHR Auf die Steuerzahler rollt eine Pensionslawine zu Öko-nomen warnen vor einem dramatischen Anstieg der Ausgaben für Pensionäre. Doch die Regier-enden drücken sich um eine Anpassung. Winfried Fuest ist kein ängstlicher Mensch. Doch die anonyme Morddrohung, die ihn ... mehr
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
222x
yasni 06.06.11  1  

"Mein verlorenes Leben in Deutschland," demnächst bei Amazon und im Buchhandel!

  Meine Tragik im Leben, als Arbeiter ist gewesen, das Charisma nicht entfallten zu können, nur sich unterordnen zumüssen. Die lebenslustige Einstellung zum Leben hat mir geholfen eigene Probleme zuverdrängen, vergessen um nicht manisch depressiv zuwerden! Realitäten erkennen, verstehen und wahrhaben, sind ein innerer Drang, nicht in die Abgründe des Lebens abzustürzen. Aspekte der Wahrhaftigkeit ergründen, deine eigene ehrliche Wahrheit zu finden! Dich selbst erkennen, dich nie selbst zu betrügen, bewusstes Sein und Leben, ohne Allüren, über dem seelischen Abgrund stehen! Diese von ihnen erzeugten Angstgefühle verlieren, heisst sie besiegen zumüssen, um nach eigenen Maßstäben leben zukönnen, vor allem die Selbstachtung, das Gesicht nie verlieren, niemals traurig sein, wegen dieser nie enden wollenden Erfolglosigkeit, sind einige deiner positiven Eigenschaften das Portät deines feinen Wesens- und Charakters!    
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
193x
yasni 15.01.12  7  

Inhaltsangaben der Seiten 1 - 72 !

              Zum Inhalt Mein verlorenes Leben in Deutschland 1 Magisches Maya Kalender Datum - 21.12.2012! 3 Historisches 4 Selbstporträt des Kay Berger 5 Einleitung 6 Vorwort 7 Philpsophisches Gedankengut 8 Bewußtes Sein! 9 Inhaltsangaben 10, 11, 12 I. Kapitel „Arbeit“ „echt –Unrecht“! 13 Ich wurde …. 14 Die Eltern ihr Leben sehen - verstehen! 15 Gesellschaftsfähig? 16 im „antiken“ Omnibus zum Daimler 17 Jugendzeit 18 Teil 1. Rohbau - Karosserie Fertigung 21 Abenteuerreisen 23 1976 Personalbüro 25 harte Knochenarbeit 26 illegale Heimarbeit 28 Gütesicherung, Qualitätskontrolle 33 Abwege der Politik 33 Der deutsche Arbeiter ist faul 36 Käuflichkeit der Politiker - verkaufte Republik! 37 Resümee 1982 45 1984 - Streik bestens geplant! 49 Realitäten erkennen 54 Autos bauen „bis zum Exodus“ der Arbeiter 55 Fachkräfte Mangel! 55 mehr schuften, ohne Ausgleich 59 Vorhof zur Hölle 60 09. 1985 „Mister Mercedes“ 61 Arbeitstier Mensch 64 Niedergang 67 15. Januar l988 - Der mächtigste Mann im Staat, 68 Pläne fälschen, auf Anordnung 70 „Anfeindung - Schmerz“, sind Zeitgeschichte in Deutschland! 72
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
165x
yasni 20.01.12  +  

News - zum Buch - im Februar!

Hallo, danke für Deine Nachricht. Unser Angebot zum Buchverkauf umfasst im ersten Schritt nur eBooks. Die Möglichkeit des Verkaufs als Printversion ist zwar angedacht, aber derzeit noch nicht absehbar, wann es soweit sein wird. Gleiches gilt für Lektorats- bzw. Übersetzungsdienste. Auch solche planen wir als Third-Party-Services anzubiet-en, können aber noch nicht sagen, wann das der Fall sein wird. Viele Grüße, Daher, wird es doch im Selbstverlag erscheinen müssen - wegen dieser - so vieler ähnlicher Nachrichten aus Deutschland! Hallo, es tut mir leid, aber ich werde einer Veröf-fentlichung bei mir nicht zustimmen können. Nicht, weil Dein Buch schlecht wäre, sondern weil es absolut nicht in mein Verlagsportfolio passt. Ich kann nicht auf der einen Seite hergehen - in Richtung Geschichten, Belletristik, Romane versuchen, meine Position am Markt zu festigen - auf der anderen Seite ein derart heisses Eisen ins Portfolio aufnehmen. Geht nicht - verbrennt mir den Verlag, den gewählten Weg auf Jahrzehnte! Dazu bin ich zu klein! Sorry wenn ich es so einfach sagen muss aber es geht nicht! Wenn Du möchtest, kann ich Dir gerne andere Adressen nennen - aber bei mir ist mit Deinem Buch kein Weg offen! Gruß
Hans Axnix @ O L I N D A     Nordost
146x
yasni 07.02.12  3  

Avaliação agora

(1170)
 1170 Avaliações 
5 Estrelas (968)
4 Estrelas (172)
3 Estrelas (28)
2 Estrelas (1)
1 Estrela (1)

A sua ligação a Hans Axnix

Eu
Eu
Hans Axnix @ Autor bei Verlag 3.0 !, O L I N D A     Nordost
Hans

Ainda não possui um Exposé no Yasni.

Pessoas importantes: Hoje - Vista geral / Nomes: Hoje - Vista geral / Busca de pessoas: Hoje - Vista geral
Todas as pessoas: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
+1